Naturheilpraxis Gabriele Kirchmann

Mühlbachstr. 34, 88662 Überlingen Tel. 07551 972898

Cranio 3 

Schamanische Fähigkeiten: Modellieren des bewussten Mediums


* "Schamanische Fähigkeiten" bezeichnen eine Kombination aus visionären, poetischen, taktilen und zeremoniellen Elementen, die die visionäre craniosacrale Arbeit ausmachen.

Die Himmelsfensterpunkte (Windows To The Sky) sind eine Reihe von Akupressur- oder Akupunkturpunkten, die sich auf den Oberarmen, der Brust, am Nacken und an der Schädelbasis befinden. Sie wurden schon im Altertum genutzt, um Einsichten zu fördern, den Flug in andere Reiche und den Übergang vom Sonnenlicht- zu einem ozeanischen Bewusstseinszustand zu unterstützen. Sie können auch Schmerzerleichterung und die Besserung von Beschwerden bewirken. Die Anwendung der Himmelsfensterpunkte hilft, die Berührung zu verfeinern, den Energiekörper zu verstehen und die eigene Absicht zu verstärken.

"Gouverneur und Erde" ist der Name für eine kurze Abfolge von Techniken, die auch tieferen Druck erfordern, um Engpässe im Körper (Orte, an denen die craniale Welle nicht frei fliesst) zu öffnen. Gouverneuer und Erde - Techniken werden in diesem Kurs eingesetzt, um den StudentInnen beizubringen, wie sie auf charakteristische Panzerungen, und bewegungsbegrenzte Körperabwehr reagieren und wie sie Chi und Shen wieder mit dem Traumkörper verbinden können. Das beinhaltet Arbeit mit dem Hara, Ming Men, der unteren Gesäßmuskelfalte, mit Wirbeln und den posterioren suboccipitalen Muskeln. An dieser Stelle verbindet sich Gouverneur und Erde auf elegante Weise mit der Arbeit mit den Himmelsfensterpunkten, die am Anfang des Kurses stand.


Im Moment  noch keine neuen Termine